Kammerjäger Salzburg:+43 6212 - 5988

Facebook01

Vor Ratten schützenvor ratten schuetzen

Vorbeugende Maßnahmen gegen den Einzug von Ratten:

Im Außenbereich:  bei  Kompostern, keine eiweißhaltigen Speisereste ablegen. Fleisch und Wurstreste ziehen Ratten magisch an!

Im Innenbereich:  immer darauf achten, dass keine offenen Nahrungsmittel in den Lagerräumen aufbewahrt werden. Ratten haben einen sehr ausgeprägten Geruchssinn und können auf weite Entfernungen das „Angebot“ riechen.

Rattenbekämpfung aus Salzburg: +43- 6212- 5988
Kostenlose Anfrage über unser Kontaktformular

Bauliche Mängel sind für Ratten eine Einladung

Vermeiden Sie unbedingt Löcher und Risse in den Außenwänden, bei baulichen Mängeln ist es für die Ratten ein Leichtes ins Gebäude zu kommen, ganz kleine Öffnungen genügen der Ratte, um sich durchzuzwängen. Anzuraten wäre das Anbringen von sogenannten Türbesen, damit die Nager nicht unter den geschlossenen Türen und Toren reinschlüpfen können.

TIPP:
Generell gilt – besonders im Herbst, wenn möglich, immer Türen und Tore zu, dann bleiben Ratten draussen!