Kammerjäger Salzburg:+43 6212 - 5988

Rattenbekämpfung aus Salzburgrattenbekaempfung ratten

Bekämpfung von Ratten

Ratten im Betrieb, Haus oder Keller? Gerade zu dieser Jahreszeit drängen die Nager vermehrt in unsere Häuser und Garagen, da das Futterangebot im Freien abnimmt. Schnelles Handeln ist bei Ratten und Nagetierbefall von großer Wichtigkeit. Ratten zerstören Lebensmittelvorräte,  richten Gebäudeschäden an und übertragen durch den Ratenkot schwere Krankheiten wie Tollwut, Salmonellenerkrankungen und das Rattenbißfieber. Ratten sind besonders intelligent, darum sollte der Rattenbekämpfer etwas schlauer sein.

Rattenbekämpfung aus Salzburg: +43- 6212- 5988
Kostenlose Anfrage über unser Kontaktformular

Wirkungsvolle Methoden der Rattenbekämpfung

ratte in schlagfalleDie herkömmliche Bekämpfung von Ratten wird mit Schlag oder Lebendfallen abgewickelt. Die wirkungsvollste und nachhaltigste Methode der Rattenbekämpfung ist jedoch die Köderauslegung. Der Köder sollte immer in sogenannten Ratten-Köderstationen (Behältnisse aus Kunststoff mit zwei  Ein- bzw. Ausgängen) erfolgen. Dadurch wird gewährleistet, dass weder Kinder noch Haustiere an den Köder gelangen können und dieser gegen Witterungseinflüsse geschützt ist.

Ratten sind "Nahrungsspezialisten", unsere Köder werden mit Lockstoffen versehen, um attraktiv für die Nager zu sein. Anhand dieser Köder, die in verschiedenen Formulierungen angeboten werden und die je nach Befall von 15g Ratten-Ködersäckchen, über 80g Köderschalen bis hin zu unterschiedlichsten festen Köderblöcken angeboten werden, kann man gut kontrollieren, wie stark der Befall ist.

Beim Öffnen der Köderbox ist leicht feststellbar, wie viel vom Rattenköder gefressen wurde. Handelt es sich um ein Ködermaterial, dass eingefärbt wurde, kann man sogar anhand der Kotspuren sehen, von welchem Köder gefressen wurde.

Rattenbekämpfung aus Salzburg: +43- 6212- 5988
Sofortkontakt über unser Kontaktformular

Ratten im Haus!

An vielen Dingen sind Ratten interessiert, sie fressen Pflanzen, Früchte auf den Feldern und sie stürzen sich auf gelagerte Lebensmittel in unseren Häusern und Vorratskammern. Das Schlimme daran, sehr oft werden Lebensmittel nur angenagt, für den menschlichen Verzehr sind die wertvollen Lebensmittel danach nicht mehr geeignet. Schwere Folgen können auch angenagte Stromleitungen nach sich ziehen.